Bezirksamt Pankow stellt B-Plan 3-88B für unseren Kiez auf!

20. 04. 2021 Das Bezirksamt wird einen B-Plan für unseren Kiez aufstellen! Das erklärte Baustadtrat Kuhn im Ausschuss für Stadtentwicklung und Grünanlagen. Der B-Plan soll am Dienstag, 27. 04. 2021, im Bezirksamt beschlossen werden.

„Die größeren, zusammenhängend begrünten Blockinnenbereiche leisten einen Beitrag zu gesunden Wohnverhältnissen und sind eine städtebauliche Qualität, die bei sich
vollziehenden Nachverdichtungen in den Blockinnenbereichen gefährdet wäre.
Mit Blick auf notwendige Strategien zur Anpassung der Stadt an den Klimawandel sollen diese geschützt, erhalten und ggf. weiterentwickelt werden.

Ziel ist es, grundstücksübergreifend möglichst größere, zusammenhängend begrünte Flächen mit positiven Auswirkungen auf das Wohnumfeld und das lokale Klima in den Blockinnenbereichen zu erhalten.

Gegebenenfalls nach geltendem Recht bestehende Baupotentiale sollen somit auf Bereiche am Blockrand bzw. auf Bereiche gelenkt werden, die weniger wertvollen Baumbestand aufweisen. Grundlage der Beurteilung soll weiterhin § 34 BauGB bleiben. Daher soll der Bebauungsplan als einfacher Bebauungsplan gemäß § 30 Abs. 3 BauGB aufgestellt werden
und neben der Art der Nutzung (Straßenverkehrsflächen, öffentliche Grünflächen, Allgemeine Wohngebiete) im Wesentlichen nur die Festsetzung von Flächen mit Bindung für Bepflanzungen und die Erhaltung von Bäumen, Sträuchern und sonstigen Bepflanzungen gemäß § 9 Abs. 1 Nr. 25b BauGB beinhalten.“

(aus: VzK VIII-1272 „Klimafreundlicher Schlosspark-Kiez – verbindliche Bauleitplanung für Pankow!“ vom 24. 03. 2021)

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.