Kleiner Hofsubotnik

09. 04. 2021 Gestern trafen sich einige Anwohner*innen, um den Hof für den zweiten Geburtstag unserer Bürgerinitiative am 11. 04. 2021 zu säubern und zu verschönern.

Wir haben Lavendel gepflanzt, Lilien- und Zierlauchzwiebeln gesteckt, abgestorbene Zweige an Rosen und Hecken beschnitten und Blumen gesät.

Die alten roten Bänder, die letztes Jahr unsere Bäume zierten und schützten, haben wir entfernt und neue, orangene, aufgehängt. Sie sollen ein Synonym für Licht und Wärme sein, unsere Lebensfreude, Neugier und Kreativität ausdrücken. Denn wir glauben fest daran, dass wir es gemeinsam schaffen werden, unsere Bäume, die Wiese und unseren Spielplatz zu erhalten! Denn gemeinsam sind wir stark!!!

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.