Zustimmung zu unserem Antrag – aber fragwürdiges Partizipationsverfahren

Unserem BVV-Antrag wurde am 11. September 2019 zugestimmt (siehe auch der Antrag unter >Ergebnisse<). Das ist ein großer Erfolg!

Ein Neuanfang im Partizipationsverfahren soll gemacht werden. Unklar bleibt dabei, ob dieser auf Augenhöhe stattfinden soll.

Aufdiktierte Verfahren und Termine seitens der GESOBAU wird es mit uns nicht geben! Das wäre kein „Neuanfang“, sondern lediglich eine Schein-Teilhabe. Lasst uns endlich diese Gutsherrenmanier beenden! Am 4.10.2019 erreichte vor allem Nicht-GESOBAU-Mieter (?) folgendes Schreiben:

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.