Bürgersprechstunde bei Klaus Mindrup am 24.06.2020

Am 24.06.2020 hatten Vertreterinnen des „Grünen Kiez“ die Gelegenheit, sich mit Klaus Mindrup, MdB, Bundestagsfraktion der SPD, über unser Anliegen und die Berliner Wohnungsbaupolitik auszutauschen. Herr Mindrup ordnete die heutigen Nachverdichtungskonflikte in den Zusammenhang politischer Fehlentscheidungen der vergangenen Jahrzehnte ein: Die Abschaffung der Wohnungsgemeinnützigkeit auf Bundesebene, die Veräußerung großer Berliner kommunaler Wohnungsbestände, die Verschärfung des Berliner Abstandsflächenrechts.

Nachverdichtung kann nach Ansicht von Herrn Mindrup nur gelingen, wenn qualitätvolle Pläne vorliegen. Auch der sorgsame Umgang mit vorhandener Vegetation sei wichtig.

Wir freuen uns, von Herrn Mindrup zu hören!

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.