Flitzi in Aktion

Nicht umsonst ist mit „Flitzi“ ein Eichhörnchen das Maskottchen unserer Bürgerinitiative. Immer wieder kann man auf den Bäumen unserer Höfe die kleinen possierlichen Nager beobachten. So legte „Flitzi“ in der vergangenen Woche auf einer moosbewachsenen Astgabel der alten Ahornbäume direkt vor den Fenstern unseres Hinterhauses (Kavalierstraße 23) eine kleine Verschnaufpause ein. …Eine für Großstadtsiedlungen sicherlich nicht alltägliche Möglichkeit der Naturbeobachtung. Und natürlich eine ideale Fotogelegenheit.

Text: Gartenfreundin

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.